vorbei
bezahlt:127
angemeldet:178
maximal:130
letzter
Kontocheck:
09.08.2009
  News
  Infos
  Anmelden
  Einzahlung
  Gästeliste
  Sitzplan
  Location
  Fotos & Videos
  Fragebogen
  Turniere
  Forum
  Sponsoren
  Partner
  Presse
  Team
  Bungy Jumping
Einzahlung

Diese Seite ist unterteilt in:
- Daten der Bankverbindung
- Erklärung zur Überweisung
- Stornomöglichkeiten
- häufige Fehler bei Überweisungen


Der Eintrittspreis dient zur Deckung der Unkosten für Location, Strom, Material und Verpflegung und eine erfolgreiche Veranstaltung durchzuführen.

Die Preisstaffelung sieht wie folgt aus:
bis 11.01.2009: € 17,-- (keine weiteren Rabatte)
bis 31.01.2009: € 22,--
bis 28.02.2009: € 23,--
bis 31.03.2009: € 24,--
bis 30.04.2009: € 25,--
bis 31.05.2009: € 26,--
bis 30.06.2009: € 27,--
bis 08.08.2009: € 28,--

mit eSport-Card: minus 4 Euro/Person auf den jeweiligen Betrag (Infos und Anmeldung)

Gruppen ab 5 Personen pro Person: minus 1 Euro/Person auf jeweiligen Betrag
Gruppenrabatte sind nur bei gesammelter Überweisung gültig!

Abendkassa: € 33,-- (keine Gruppenrabatte möglich)

Wichtig: Das Einzahlen ist bis eine Woche vor der LAN-Party möglich! (Stichtag: 07.08.2009)

Anmerkung: Der Unkostenbeitrag wird pro Netzwerkanschluss verrechnet!

Spendenaktion: Von jeder Einzahlung, egal ob Vorverkauf oder Abendkassa, geht direkt ein Euro an die Volksschule Sieggraben.

Die Bankverbindung:
Kontoinhaber: CEEA
Konto-Nr.: 2.001.212
BLZ: 33014
Bank: Raiffeisenbank Kobersdorf
IBAN: AT463301400002001212
BIC/Swift: RLBBAT2E014
Verwendungszweck: Nickname, KD-LAN
Verwendungszweck (weitere Zeilen)/Zusatztext: Nachname Vorname

Erklärungen:
Dein Zahlungsstatus scheint in der Gästeliste auf. Es kann einige Tage dauern (im schlimmsten Fall bis zu 10 Werktage!), bis das Geld bei uns eingelangt ist. Anschließend kannst du deinen Sitzplatz online reservieren.

Bei jeder Überweisung unbedingt euren Nachnamen und Vornamen und euren Nickname als Verwendungszweck angeben, damit wir wissen, von wem das Geld einbezahlt wurde.

Bei Telebanking-Überweisungen kann oft nur eine beschränkte Anzahl von Zeichen als Verwendungszweck angegeben werden. In diesem Fall bitte auch den Zusatztext verwenden. Als Verwendungszweck bitten wir euch, eure Daten soweit einzutragen, dass eine eindeutige Identifikation möglich ist.

Für Clans empfiehlt sich das Einzahlen in Gruppen (Sammelüberweisung), da nur so garantiert ist, dass alle Members eines Clans gleichzeitig freigeschalten werden. Wichtig ist, dass zum Zeitpunkt der Überweisung alle Member angemeldet sind!

Im Zweifelsfall könnt ihr eine Kopie des Einzahlungsbeleges an uns schicken und das Original auf die Veranstaltung mitnehmen. Bei Fragen könnt ihr uns ebenfalls ein Mail senden.
Für Gäste im EU Ausland, bitte eine Standard EU Überweisung machen. Für weitere Informationen bitte diese Seite als Hilfe heranziehen. Generell können solche EU Standardüberweisungen aus allen EU Mitgliedsländern plus einige weitere durchgeführt werden, eine Liste der Länder ist hier zu finden. Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten erreicht ihr uns natürlich unter unserer Mail-Adresse. Sollte aus irgendeinem Grund keine EU-Standardüberweisung möglich sein, so können wir auch Sondervereinbarungen treffen. Dazu ebenfalls an uns wenden.


Stornomöglichkeiten:
Solltest du bereits eingezahlt haben und trotzdem nicht zur Veranstaltung kommen können, so gibt es folgende Stornomöglichkeiten:
- Du gibst deine Karte privat weiter -> wir müssen nur von beiden Personen informiert werden, dass die Karte weitergegeben wurde.
- Du gibst die Karte an uns zurück. Je nachdem wie viel Zeit noch bis zur Veranstaltung ist, erhältst du den vollen Unkostenbeitrag, einen Teil des Unkostenbeitrages oder gar nichts mehr zurück. Hierbei gilt folgende Staffelung:
bis 1 Monat vorher 100 %
bis 3 Wochen vorher 75 %
bis 2 Wochen vorher 50 %
danach keine Storno mehr möglich.

Wir hoffen natürlich, dass alle die eine Karte kaufen auch kommen. Aber da es bei Veranstaltungen immer wieder aufgrund von sehr späten Stornos zahlreiche leere Plätze gab, haben wir uns entschlossen diese Stornogebühren einzuführen.


Folgende Fehler wurden sehr oft begangen:
- Es wurde gar nichts angegeben
- Der/Die Vater/Mutter des Spielers hat den eigenen anstatt den Namen des Teilnehmers angegeben.
- Der Teilnehmer hat zwar seinen Realnamen angegeben, ihn aber nicht in das Online-Anmeldetool eingetragen.
- Der Teilnehmer hat zwar seinen Nickname angegeben, ihn aber nicht in das Online-Anmeldetool eingetragen.
- Eine Unkostenbeitragseinzahlung ohne Anmeldung.


Impressum - AGB - © CEEA 2000-2009