vorbei
bezahlt:127
angemeldet:178
maximal:130
letzter
Kontocheck:
09.08.2009
  News
  Infos
  Anmelden
  Einzahlung
  Gästeliste
  Sitzplan
  Location
  Fotos & Videos
  Fragebogen
  Turniere
  Forum
  Sponsoren
  Partner
  Presse
  Team
  Bungy Jumping

EPS Finals Season II in Wien, 27. Mai 2006

geschrieben von hng
am 23.05.2006


Am Samstag, den 27. Mai 2006, finden in Wien im Haus der Begegnung Donaustadt die Finals der ESL Alpen Season II statt. Zwei Monate fighteten die Spieler bzw. Teams aus Österreich und der Schweiz um an den mit 12.000 Euro dotierten Finalspielen teilnehmen zu können.
In den 3 Disziplinen Counter-Strike, Warcraft 3 und FIFA 06 qualifizierten sich jeweils die 3 Erstplatzierten.
Die Teilnehmer sind:
Counter-Strike 1.6
1. plan-B Counter-Strike (30 Punkte) - AT
2. endless inspiration (21 Punkte) - CH
3. Lemon-Crew (21 Punkte) - AT
Warcraft 3 TFT
1. DaVe - iD. (27 Punkte) - CH
2. Firestrike - AoD (24 Punkte) - AT
3. MaNuS - AoD (24 Punkte) - AT
FIFA 06
1. mario - SK (21 Punkte) - AT
2. SpidiOnFire - blank (18 Punkte) - AT
3. SwiSSi - blank (16 Punkte) - CH
...



Chaos Control 06, 10.5.2006 - Review

geschrieben von hng
am 17.05.2006


Am 10. Mai 2006 fand im Juridicum bereits zum 7. Mal das Symposium Chaos Control zum Thema Wissenskartelle statt. Initiatoren sind das Juridicum Online, der Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation, die Stadt Wien und die Wirtschaftskammer Österreich.
Die Veranstaltung wurde in 4 Panels unterteilt, mit folgenden Inhalten (Die Texte dazu stammen vom Informationsmaterial):
- Panel 1: IT und Gender
Neue Räume für alte Möbel? Geschlechtergleichheit als Gewinnerin und Opfer heutiger Informationstechnologien.
Technische Neuerungen lassen sich gut über einen kulturoptimistischen Anstrich vermitteln. Zugleich geschieht es häufig, dass sie dabei für Herrschaftsprojekte vereinnahmt werden. Dies gilt auch für die neuen Informationstechnologien: Die Verheißung, über gleichsam grenzenlose Kommunikation das Leben um eine Vielzahl neuer Wahlmöglichkeiten und Qualitäten zu bereichern, fasziniert.
- Panel 2: Ziel und Zelle - Terror und Spionage im Netz
Die Bedrohung von Gesellschaft und Staat müssen nicht zwingend militärischer Natur sein. Technische Globalisierung und Vernetzung in industrialisierten Gesellschaften bieten nahezu ideale Voraussetzungen für feindliche Handlungen. Neben der klassischen Form der Terrorausübung zur Erreichung politischer Ziele sehen sich die westlichen Industrie- und Wissensgesellschaften immer mehr durch das Handeln von staatlichen Nachrichtendiensten im Interesse der Wirtschaft herausgefordert.
- Panel 3: Google-ization
Die Suchmaschine Google hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer informationstechnischen Institution entwickelt. Wer Inhalte in den digitalen Netzen sucht, greift dabei mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den kalifornischen Suchdienst zurück. Symptomatisch für die Durchdringung der Alltagskultur der Informationsgesellschaft mit dem System Google ist die Aufnahme von "googlen" in den Duden. Google hat sich mittlerweile zu einem Beinahe-Medienmonopol entwickelt.
Das Panel Googleization widmet sich folgenden Themen:
* Google Zensur
* Google Ergebnisse
* Google Print
* Google Konzern
- Panel 4: Patente und Generika - Macht Recht krank?
Dieses Panel habe ich mir nicht mehr angehört und somit werde ich nicht mehr näher darauf eingehen.
...



E3 vom 10.-12.5.2006 in Los Angeles

geschrieben von hng
am 09.05.2006


Für die kommenden 2 Tage, also vom 10.-12. Mai 2006, ist für alle Spieler in Los Angeles das Paradies auf Erden. Denn dann startet die weltgrößte Messe von Spieleentwickler und Publisher E3 und zeigt aktuelle und zukünftige Highlights. Laut Veranstalter kommen rund 400 Aussteller aus mehr als 80 Ländern und zeigen über 5.000 Produkte, angefangen von Spielen über Hardware und natürlich darf auch das Zubehör nicht fehlen. Besucher sind auf der E3 nicht möglich, da diese Fachmesse nur dem Handel und akkreditierter Presse vorbehalten ist.
...



Ehrensenf - Fernsehen extra scharf

geschrieben von hng
am 07.05.2006


Ehrensenf ist Internet TV der etwas anderen Art. Im Normalfall sind Nachrichten etwas trockenes und haben eine ernste Grundlage. Bei Ehrensenf, ein Anagramm von Fernsehen, ist das nicht so. Täglich von Montag bis Freitag gibt es Interessantes aus aller Welt. Angefangen von aktuellen News, über lustige Filme bis zu beeindruckenden Bildern. In der Beschreibung kann man auch lesen, das bei Ehrensenf alles Thema sein kann. Von „weltbewegend“ bis „total banal“. Die Moderation wird von Katrin Bauerfeind aus Schwaben hervorragend gemeistert. Es macht Spaß täglich einen Packung Ehrensenf zu genießen.
Ehrensenf Internet TV startete am 1.11.2005 und konnte bereits nach wenigen Tagen mehrere 100 regelmäßige Besucher vom gezeigten Programm überzeugen. Anfang Jänner waren es schon 5.000 Zuseher und es werden mehr und mehr.
...



<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 > >>

Impressum - AGB - © CEEA 2000-2009