vorbei
bezahlt:127
angemeldet:178
maximal:130
letzter
Kontocheck:
09.08.2009
  News
  Infos
  Anmelden
  Einzahlung
  Gästeliste
  Sitzplan
  Location
  Fotos & Videos
  Fragebogen
  Turniere
  Forum
  Sponsoren
  Partner
  Presse
  Team
  Bungy Jumping

ESWC National Finals 2006, 3.-4. Juni 2006

geschrieben von hng
am 01.06.2006


Kommendes Wochenende finden am 3. und 4. Juni 2006 in der BA-CA-Halle im Wiener Gasometer die großen österreichischen Finalspiele für den Electronic Sports World Cup 2006 in Paris statt. In der Qualifikationsphase hatten alle eSportler die Möglichkeit einen Platz für die ESWC National Finals zu ergattern. Das waren die LGz Finals, LANStar, Freestyle-LAN, WGz und ESWC Online. Eine genaue Auflistung der Slots gibt es dazu hier.

Folgende Disziplinen sind mit von der Partie (In der Klammer die jeweiligen Teilnehmer):
- Counter-Strike (8 Teams)
- Quake IV (5 Spieler)
- Warcraft III (5)
- Trackmania Nations ESWC (5)
- Pro Evolution Soccer 5 (5)
- Gran Turismo 4

Wobei die Gran Turismo 4 Qualifikationsphase direkt auf den National Finals ausgetragen werden und somit das richtige Rennflair nicht weit ist.

Der Veranstalter Generation Fun erwartet rund 5.000 Besucher, welche den Event zum Gaming-Paradies für jedermann verwandeln sollen. Die Besucher werden von professionellen Kommentatoren durch die aufregenden Spiele geführt und allen Interessierten Hintergrundinfos bieten.

Beginnen wird die Veranstaltung am Samstag, den 3. Juni um 11 Uhr. Gegen 23 Uhr wird der erste Spieltag zu Ende gehen. Alle Finalspiele, die die Teilnahme an den ESWC Finals bedeuten, finden am Sonntag mit anschließender Siegerehrung statt. Die ESWC National Finals enden offiziell am Sonntag, den 4. Juni um 17 Uhr.

Als besonderes Schmankerl planen die ESWC Organisatoren am Sonntag nach 17 Uhr Ländermatches zwischen den Gewinnern der ESWC Österreich und ESWC Deutschland. Für alle Daheimgebliebenen wird es die Möglichkeit geben mithilfe von IPTV dem Event beizuwohnen.

Zum Abschluss noch ein paar allgemeine Informationen zum Electronic Sports World Cup 2006.
Der Electronic Sports World Cup 2006, die nach eigenen Angaben weltweit größte Computer- und Videospielshow, findet vom 30. Juni bis 2. Juli 2006 in Paris (Frankreich) statt. Dort werden sich die österreichischen Champions mit den insgesamt 800 besten Spielern der Welt messen.

Es geht um Preisgelder in der Höhe von mehr als 400.000 US-Dollar und den Weltmeisterschaftstitel in einer der 7 Disziplinen. Mehr als 40.000 Fans atmen live WM-Luft und verwandeln das Palais Omnisports in Paris – Bercy in eine riesige Wettkampf-Zone, über 500.000 Personen werden via Internet die Veranstaltung mitverfolgen.


Wir werden für euch Live vor Ort sein und von diesem eSports-Event der Superlative berichten.

Hier findet ihr die offizielle Pressemitteilung.

Related Links:

ESWC Austria
ESWC 2006 Thread in unserem Forum


Impressum - AGB - © CEEA 2000-2009