vorbei
bezahlt:127
angemeldet:178
maximal:130
letzter
Kontocheck:
09.08.2009
  News
  Infos
  Anmelden
  Einzahlung
  Gästeliste
  Sitzplan
  Location
  Fotos & Videos
  Fragebogen
  Turniere
  Forum
  Sponsoren
  Partner
  Presse
  Team
  Bungy Jumping

Clanvorstellung - SD

geschrieben von hng
am 04.08.2007
Es geht mit der Vorstellung eines Clans weiter. Beim letzten Mal war MGA dran, nun präsentieren wir Sleeping Death (SD).



SD ist keiner der typischen Internet-Clans, sondern viel mehr ein Synonym für ein Netzwerk aus langen Freundschaften mit gemeinsamem Hobby "PC-Zocken".

Angefangen hat das im Prinzip schon vor langer Zeit (um 1999) als zu dritt oder zu viert eine Runde Opposing Force gespielt wurde. Irgendwann folgte Counter-Strike und dem blieben sie im Großen und Ganzen bis heute treu, wobei immer Platz für andere Half Life-Mods, aber auch anderen Games war und ist.

SD findet man wie schon angesprochen nicht in einer Online-Liga, sondern beinahe ausschließlich auf mehr oder weniger kleinen LAN-Partys. Seit 1.7.2001 veranstaltet der Clan regelmäßig LANs, entweder in Lanzenkirchen oder Wöllersdorf, in einer Größenordnung zwischen 7 und 32 Mitstreitern. Durch diese LANs wuchs langsam die Anzahl der Mitglieder von zunächst 7, auf mittlerweile 14. Nach und nach versuchten sie immer größere LAN-Partys zu organisieren und konnten dann sogar mit der Hilfe der JSLanz eine mit ~32 Leuten organisieren. Durch das Gemeinschaftsprojekt mit der JSLanz haben sie enge Kontakte geknüpft und führen seither die "LANzenkirchen" 1-2 Mal pro Jahr - wenn auch in einer kleineren Runde durch. 15-25 Leute sind für kleine LANs einfach das ideale Maß.

Seit nun 8-9 Jahren zocken sie gemeinsam Half-Life 1 und 2 Mods (CS, AHL, TFC, OF, ...), Battlefield 1942 + Desert Combat, Battlefield Vietnam, Battlefield 2, Quake 3, UT, Serious Sam (alle Teile), aber auch NFS und Anhang sowie auch etliche Runden Age of Empires 2 und WarCraft 3. Jeder ihrer Spieler hat dabei sein Spezialgebiet - der eine liebt FPS - der andere tendiert zu Sportspielen usw. - doch jeder ist zu allem bereit.

Viele ihrer Mitglieder waren schon auf etlichen anderen LANs - aber es ist selten, dass man sie dort offiziell als SD vorfindet. Doch es gibt genau zwei Ausnahmen für diese Regel: Die KD-LAN als auch die MCC-Lan wird von ihnen, nein seit deren Beginn, jedes Jahr besucht und nehmen einen wichtigen Platz im SD-LAN-Kalender ein.

Durch das Veranstalten von eigenen LANs als auch durch das gemeinsame Besuchen der KD-LAN hat sich so etwas wie eine äußere zweite Schicht um SD gebildet. Das sind Leute, die zwar nicht bei SD sind, sie aber seit langer Zeit auf Events begleiten und dadurch unterstützen. Die sogenannten Friends of SD. :)
Mittlerweile sind sie gar nicht so wenige, wie man bereits auf der letzten LANzenkirchen oder bei den KD-LANs von CEEA bemerken konnte.

Abschließend hier noch die Liste der SD-Mitglieder:
- funky_b
- Orgi
- Suicide
- LordRIP
- Thems
- JesuZ
- Chrusel
- Newb
- Luke
- Kub
- FreeStylA
- Seidl
- Harry
- Cheesey

SD findet ihr unter www.sleepingdeath.at oder auf der 5. KD-LAN vom 17. bis 19. August 2007 in Sieggraben!


Related Links:

www.sleepingdeath.at


Impressum - AGB - © CEEA 2000-2009