vorbei
bezahlt:127
angemeldet:178
maximal:130
letzter
Kontocheck:
09.08.2009
  News
  Infos
  Anmelden
  Einzahlung
  Gästeliste
  Sitzplan
  Location
  Fotos & Videos
  Fragebogen
  Turniere
  Forum
  Sponsoren
  Partner
  Presse
  Team
  Bungy Jumping

ARD, ZDF u. WDR gegen Gamer

geschrieben von hng
am 26.11.2007
Die drei öffentlich-rechtlichen deutschen Sendeanstalten ARD, ZDF und WDR haben bisher eindeutig bewiesen, dass sie gegen Gamer und damit das Hobby vieler Millionen Menschen weltweit sind. Und nicht nur gegen das beliebte Hobby, sondern ist in der Zwischenzeit der eSport in einigen Ländern so groß geworden, dass einige mit dem elektronischen Sport ihren Lebensunterhalt verdienen können.

Den drei Rundfunksendern sind Spiele(r) anscheinend ein Dorn im Auge und das haben diese in den letzten Jahren in vielen Sendungen gezeigt. Der sehr begabte User Matthias Dittmayer veröffentlichte unter dem Nickname "dImAMadi" nun ein Video, um einen Teil der Falschaussagen und -darstellung aufzuzeigen. Dazu hat er die vier Sendungen hartaberfair, Frontal21, Kontraste und Panorama aufgezeichnet und einige entscheidende Szenen und Aussagen geschnitten und versucht richtig zu stellen. Dieses Unterfangen ist ihm wirklich sehr gut gelungen und sollte unbedingt weiter verbreitet werden.



Direktlink auf YouTube: Killerspiele in ARD, ZDF und WDR
Dauer: 9min 19s
Größe: 16,4 MB (16.834 KB)

Verteilt dieses Video bitte unter euren Freunden, Bekannten, Verwandten und in den jeweiligen Foren eures Vertrauens weiter. Diese Videobeweise sollen viele Leute sehen. Besonders die, die nicht die Möglichkeit haben, solche Videos zu finden und auf den Fernseher angewiesen sind.

Abschließend zur Information noch die ausgeschriebene Form der drei Sender (alle drei sind öffentlich-rechtlicher Natur):
ARD = Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland
ZDF = Zweites Deutsches Fernsehen
WDR = Westdeutsche Rundfunk

Homepage: www.stigma-videospiele.de


Impressum - AGB - © CEEA 2000-2009